Fotokurs "blue night" in Luzern

5. Oktober 2018 18:00 Uhr bis 5. Oktober 2018 22:45 Uhr

Freie Plätze vorhanden.

Stadtleben, blaue Stunde und Nachtaufnahmen

Städtefotografie und Nachtfotografie in einer der fotogensten und berauschendsten Städten der Schweiz. Der ganze Showdown von tiefer Sonne, Dämmerung, blauer Stunde bis zur Nacht ist hier in einem Kurs vereint. Ein besonderer Reiz ist Mischlicht von Dämmerung und Kunstlicht. Spannend ist das experimentieren mit gezielter Bewegungsunschärfe, mit und ohne Stativ.

Anforderungen:

Keine. Gemischte Gruppe von Beginnern bis Fortgeschrittene.

Ausrüsung:

Mit jeder Kamera möglich. Stativ notwendig (kann von mir ausgeliehen werden).

Themen:

Städtefotografie: Architektur, Stadtlandschaft, Menschen, Verkehr, Mischlicht, Dämmerung, blaue Stunde, Nachtaufnahmen.

Kursinhalt:

Theorie: Einführung in die Fototechnik. Kamera und Funktionen.

Praxis: Individuelles Fotografieren und Austausch in der Gruppe. Belichtungskorrekturen vornehmen. Einsetzen von Schärfentiefe, Brennweite, langen Verschlusszeiten, Weissabgleich und ISO. Gezielte Bewegungsunschärfe in die Komposition einbauen. Lichtverhältnisse einbeziehen. Achten auf Bildelemente und Dynamik. Experimentelles Fotografieren. Blitz bei langen Verschlusszeiten einsetzen.

Programm:

Vom Verkehrshaus der Schweiz spazieren wir dem See entlang bis zum Stadtzentrum. Wir erkunden Luzern mit dem Auge für vielerlei Sujets, dem Licht und Wetter entsprechend in der Altstadt und beim KKL. Interessant ist das aufeinander treffen der alten Gebäuden, der Kapellbrücke und dem modernen Bau des KKL.

Verpflegung:

Sandwich mitnehmen oder Snackbar.

Bekleidung:

Normal, dem Wetter entsprechend.

Treffpunkt:

Vor dem Verkehrshaus der Schweiz, ca. 18:00 Uhr.
Es kann dort zu vernünftigen Preisen parkiert werden.
Mit dem Bus dauert die Fahrt vom Bahnhof ein paar Minuten.

Abreise:

Luzern, ca. 22:30 bis 23:00 Uhr.

Kosten:

Kurs: Fr. 195.00
Zusätzlich: An- und Rückreise, Verpflegung

Teilnehmer:

Minimum 3
Maximum 8

Allgemeines:

Das Fotografieren in einer belebten Stadt ist spannend und abwechslungsreich. An diesem Kurs kann vieles ausprobiert und experimentiert werden.

Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.