Fotokurs "Masters Of Light II" im Verzascatal

3. November 2017 13:00 Uhr bis 5. November 2017 11:30 Uhr

noch 1 Platz frei!

Eine weitere Delikatesse zum Experimentieren!

Willkommen zur experimentellen Kunstfotografie im Valle Verzasca. Seit 2006 habe ich regelmässig Erfahrungen gemacht in der ästhetischen Kunstfotografie mit Licht und Natur. Ebenso habe ich in dieser Zeit festgestellt, dass diese Bilder viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Nun möchte ich diese fotografische Herausforderung und Erfahrung sowie das prickelnde Fieber während der Entstehung solcher Bilder weitergeben. Nach dem Erfolg des ersten Kurses "Masters of light" möchte ich nun mit einer Erweiterung anknüpfen. Falls Sie jetzt an Photoshop oder Bildbearbeitung denken, dann können Sie diesen Gedanken gleich wieder löschen. Diese Bilder entstehen live vor Ort, darum haben Sie auch diese packende Wirkung.

Anforderungen:

Erfahrungen mit Blende und Zeit, sowie grobe Kenntnis der Kamera.

Ausrüsung:

SLR Kamera oder ähnlich. Stativ notwendig. Stativ kann bei mir kostenlos ausgeliehen werden. Den Rest der Ausrüstung für die Beleuchtung erhalten Sie von mir am Kurs.

Themen:

Dörfer, Architektur, Licht, Steine, Fels und Wasser. Strukturen, Formen und Ästhetik. Tagsüber kommt die klassische Naturfotografie kommt zum Zug.

Kursinhalt:

Theorie: Einführung in die Technik und das Arbeiten für diese spezielle Art von Fotografie. Kamera und Funktionen. Besprechen der Bilder.

Praxis: Individuelles sowie gemeinsames Fotografieren in der Gruppe mit meinem Support. Bildgestaltung und Bildaufbau. Kamerastandpunkt, Vordergrund, Hintergrund, Bildelemente und Dynamik. Genaue Belichtung. Experimentieren. Einsetzen von Schärfentiefe, Brennweite (Objektiv) und langen Verschlusszeiten.

Programm:

Wir fotografieren an verschiedenen, fotografisch äusserst interessanten Punkten im Verzascatal. Tagsüber pflegen wir die klassische und ästhetische Natur- und Landschaftsfotografie mit Steinen, Fels, Wasser und Dörfer. Wir können uns voll und ganz in der Bildkomposition ausleben. Der eigentliche Showdown ist jedoch die Dämmerung, in der wir natürliches Licht mit Kunstlicht verschmelzen und regelrecht mit Licht malen.

Übernachtung:

Im Hotel Pizzo Vogorno, 6632 Vogorno, Valle Verzasca. Es stehen Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur Verfügung. Ohne besondere Abmachung wird die Übernachtung im Hotel durch mich reserviert.

Verpflegung:

Abendessen und Frühstück im Hotel. Tagsüber Picknick oder Einkehren.

Bekleidung:

Für jedes Wetter vorbereitet, gute Schuhe mit festem Halt. Warme Kleidung.

Treffpunkt:

Im Hotel Pizzo Vogorno, Vogorno ca. 13:00 Uhr.

Abreise:

Im Hotel Pizzo, Vogorno, gegen Mittag.

Kosten:

Kurs: Fr. 575.-.
Übernachtung mit Frühstück im EZ Fr. 75.-/Doppelzimmer als Einzelbenutzung Fr. 100.- pro Person und Nacht.
Weiteres: An- und Rückreise, Nachtessen, Getränke, Zwischenverpflegung.

Teilnehmer:

Minimum 3
Maximum 5