Fotokurs bei den Tüfels Chilen

25. August 2018 10:00 Uhr bis 25. August 2018 15:00 Uhr

Freie Plätze vorhanden.

Naturfotografie an einem Kraftort

Anforderungen:

Keine. Gemischte Gruppe von Beginnern bis Fortgeschrittene.

Ausrüstung:

Eine Kamera bei der Sie Zeit und Blende einstellen können. Stativ notwendig für lange Verschlusszeiten (kann von mir ausgeliehen werden).

Themen:

Natur und Landschaft: Wasser, Steine, Wald, abstrakte Bilder, Pflanzen, Details und Nahaufnahmen. Umgang mit Licht und Wetter.

Kursinhalt:

Theorie: Einführung in die Fototechnik. Kamera und Funktionen.

Praxis: Support durch mich, individuelles Fotografieren und Austausch in der Gruppe. Belichtungskorrekturen vornehmen. Einsetzen von Schärfentiefe, Brennweite, langen und kurzen Verschlusszeiten, Weissabgleich und ISO. Mit Schwierigen Lichtverhältnissen und hohem Kontrast umgehen. Achten auf Kamerastandpunkt, Vordergrund, Hintergrund, Bildelemente und Dynamik.

Programm:

Spaziergang in ein fotogenes Tobel bei Kollbrunn. Wir besuchen die Tüfels Chilen, mit Moos überwachsene Tuffsteinterrassen und komponieren im Wald und am Bach mit fliessend Wasser.

Verpflegung:

Picknick

Bekleidung:

Normal, gute Schuhe.

Treffpunkt:

Bahnhof Kollbrunn, 10:00 Uhr

Abreise:

Bahnhof Kollbrunn, 15:00 Uhr

Kosten:

Fr. 175.00.
Zusätzlich: An- und Rückreise.

Teilnehmer:

Minimum 2
Maximum 5

Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.