Fotokurs in der Tüfelsschlucht

27. April 2019 10:00 Uhr bis 27. April 2019 16:00 Uhr

Freie Plätze vorhanden.

Naturfotografie in einer reizvollen Schlucht im Solothurner Jura

Anforderungen:

Keine. Gemischte Gruppe von Beginnern bis Fortgeschrittene.

Ausrüstung:

SLR oder eine Kamera bei der Sie Zeit und Blende einstellen können. Stativ notwendig (kann von mir ausgeliehen werden).

Themen:

Natur und Landschaft: Wasser, Fels, Steine, Wald, Pflanzen, Details und Nahaufnahmen. Umgang mit Licht und Wetter.

Kursinhalt:

Theorie: Einführung in die Fototechnik. Kamera und Funktionen.

Praxis: Individuelles Fotografieren und Austausch in der Gruppe. Belichtungskorrekturen vornehmen. Einsetzen von Schärfentiefe, Brennweite, langen und kurzen Verschlusszeiten, Weissabgleich und ISO. Mit Schwierigen Lichtverhältnissen und hohem Kontrast umgehen. Achten auf Kamerastandpunkt, Vordergrund, Hintergrund, Bildelemente und Dynamik.

Programm:

Gemütliche Wanderung von Hägendorf aus durch die Tüfelsschlucht und wieder retour. Es gibt beinahe überall Fotomotive zu entdecken und so kann sich Jede und Jeder so richtig ausleben mit der Kamera. Die Wanderung ist leicht, der Höhenunterschied beträgt ca. 150m - 200m und es bleibt viel Zeit für das Fotografieren und Ausprobieren.

Verpflegung:

Picknick

Bekleidung:

Normal, aber gutes Schuhwerk.

Treffpunkt:

Hägendorf, Parkplatz beim Coop ca. 10:00 Uhr.

Abreise:

ab Hägendorf ca. 16:00 Uhr.

Kosten:

Fr. 195.00
Zusätzlich: An- und Rückreise, Verpflegung

Teilnehmer:

Minimum 3
Maximum 8

Allgemeines:

Der Eingang zur Tüfelsschlucht befindet sich inmitten des Dorfes. Ein gut begehbarer Fussweg führt in vielen Windungen über Brücken und Stege, vorbei an weitausladenden Höhlen und Klüften bis hinauf auf den Allerheiligenberg. 

Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.