Fotowanderung ins Val Frisal

23. August 2019 06:00 Uhr bis 23. August 2019 17:30 Uhr

Freie Plätze vorhanden.

Wanderung zu einer unbekannten Perle, maximum 3 Personen!

Anforderungen:

Keine.

Ausrüstung:

SLR oder eine Kamera bei der Sie Zeit und Blende einstellen können. Stativ notwendig (kann von mir ausgeliehen werden).

Themen:

Klassische Natur- und Landschaftsfotografie mit Gebirge, Bach, und Blumen.

Kursinhalt:

Praxis: Individuelles Fotografieren und Austausch in der Gruppe. Genau belichten. Einsetzen von Schärfentiefe, Brennweite, langen Verschlusszeiten, Weissabgleich und ISO. Mit ev. schwierigen Lichtverhältnissen umgehen. Achten auf Kamerastandpunkt, Vordergrund, Bildelemente, Formen, Tiefe und Dynamik. Bildkomposition und Reduzierung der Bildelemente.

Programm:

Ca. 2h Fahrt mit meinem PW bis Brigels. Von dort Wandern wir ins Val Frisal. Der Weg führt uns am Fichtenurwald Scatlé und an einem wilden Bach entlang. 600 Höhenmeter geht's hinauf bis wir ins unberührte und atemberaubende Hochtal mit seinen mäandrierenden Bachläufen blicken können. Der Rückweg führt zuerst über einen kleinen Panoramaweg, Kuhweiden und Alpenblumen entlang und schliesslich wieder hinunter zum wilden Bach, der uns wieder bis Brigels begleitet.

Verpflegung:

Picknick.

Bekleidung:

Normal, aber gutes Schuhwerk mit solidem Halt.

Treffpunkt:

Turbenthal, 06:00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Abreise:

Turbenthal, 17:00 bis 18:00 Uhr, je nach Verkehr.

Kosten:

Kurs Fr. 295.- inklusive Fahrt.
Zusätzlich: Verpflegung

Teilnehmer:

Minimum 2
Maximum 3

Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.