Fotokurs "light and fire"

16. April 2018 19:00 Uhr bis 16. April 2018 22:30 Uhr

Freie Plätze vorhanden

Workshop für Experimentierfreudige

Anforderungen:

Theoretische Kentnisse von Blende, Verschlusszeit und ISO.

Ausrüstung:

SLR oder eine Kamera bei der Sie Zeit und Blende manuell einstellen können.

Themen:

Kunstfotografie mit Licht und Feuerquellen bei Nacht.

Kursinhalt:

Theorie: Erklärung der Vorgehensweise, Kameraeinstellungen.

Praxis: Individuelles Fotografieren und Teamarbeit. Einstellungen manuell vornehmen. Malen mit diversen Lichtquellen. Es macht einen heiden Spass und der Krativität kann freien Lauf gelassen werden.

Programm:

Unweit vom Parkplatz richten wir uns ein und führen mehrere Experimente am gleichen Ort durch. Sämtliches Material bringe ich mit.

Achtung: Den Kurs führe ich nur bei trockenem Wetter durch.

Verpflegung:

Sandwich mitnehmen.

Bekleidung:

Warm und wenn möglich, dunkel.

Treffpunkt:

Parkplatz Jungholz an der Seestrasse in Uster, ca. 19:00 Uhr. Wer mit der Bahn anreist, hole ich vorher am Bahnhof ab und bringe ihn/sie nach dem Kurs wieder hin.

Abreise:

Parkplatz Jungholz, Uster ca. 22:30 Uhr, kann aber auch später werden.

Kosten:

Fr. 195.-
Zusätzlich: An- und Rückreise.

Teilnehmer:

Minimum 2
Maximum 3